Bearbeitet von Klaus Richter 24.03.2017 ... Gerüchte, die sich schnell und ungeprüft im Internet verbreiten, haben Konjunktur. Und vor allem: Was ist so spannend daran? Norbert Hummelt: Wie Gedichte entstehen. Der im Gerücht behauptete Sachverhalt lässt sich – für alle Kenner des Gerüchts wahrnehmbar oder erfahrbar – in den Medien als definitiv nicht zutreffend darstellen. Februar 2010 – 1 Adar 5770 von TLV-01. Wie genau sich Vorurteile im Gehirn festsetzen, ist unklar. pheme bzw. Schon in Homers Ilias wird von Gerüchten berichtet, auch bei den griechischen Tragikern. ... Wie entstehen Erdbeben ? fama[1]), auch Ondit[2] (frz. Konjunktiv II entstehen | Formen, Regeln, Beispiele ... Deutsches Primatenzentrum: Wie neue Arten entstehen. Wie erkenne ich Fake News? Seit 2015 Mitglied des Vorstands des Instituts für künstlerische Forschung der Filmuniversität. Ein Gerücht (griech. Ein Gerücht bedient zudem soziale Bedürfnisse nach Nähe und Übereinkunft. Sensationsgrad sein oder eine persönliche Betroffenheit. Der Erzähler kann ein berechtigtes Interesse daran haben. Daher erweckt es Interesse und erregt Aufmerksamkeit. (Vgl. ), fällt ein Gerücht auf einen nahrhaften Boden; es scheint für Momente Orientierung zu bieten. In diesem Kapitel erhalten Sie Antworten auf folgende Fragen: Was sind Gerüchte, wie entstehen sie und wie beeinflussen sie den Geschäftserfolg? Unsere Zeitung macht ihr tägliches Tun für einen Monat zum öffentlichen Serienthema: den Journalismus. Manchmal, ganz selten, auch von Hoffnung. Cybermobbing und Sexting können besonders bei Jugendlichen mögliche Folgen sein. Weder noch. Mit dem SWR-Fake-Finderlernst du Fake News zu erkennen und Quellen richtig einzuschätzen. Wie Gerüchte entstehen… Es ist immer wieder erheiternd, wie sich Gerüchte so in die Welt setzen. Ob einem Gerücht Glauben geschenkt wird, hängt von unterschiedlichen Faktoren ab. Doch da haben sich die Vorurteile schon festgesetzt. öffentlichem Interesse ist, sich diffus verbreitet und deren Inhalt mehr oder weniger starken Veränderungen unterliegt. Fama hat viele Freunde. Alle Adressaten wurden vom Gerücht erreicht, sodass sich niemand mehr dafür interessiert. Sie brechen nicht wie ein Platzregen im Mai über das unschuldige Publikum herein. 2000 habilitierte er und wurde mit der doppelten Venia Legendi (Lehrberechtigung) für Neuere deutsche Literatur sowie für Allgemeine Literaturwissenschaft Privatdozent an der FU Berlin. Gerüchte nähren sich von kollektiven Gefühlen, von Angst und von Hass. phama; lat. Weil gerade Gerüchte entstehen: Die Fürther GRÜNEN sind NICHT für die Privatisierung des Städtischen Altenpflegeheims! Es ist im Verlag Matthes & Seitz (Berlin) erschienen, umfasst 320 Seiten (gebunden) und kostet 24,90 Euro. Gerüchte entstehen. "Ich finde, es gibt heute eine große Bereitschaft, Dingen einfach Glauben zu schenken, ohne sie nachzuprüfen. Vergleichen muss man, um zu erkennen: Gerüchte sind, anders als Viren, menschliche Kommunikation. In autoritären Staaten erzählt man sich per Gerücht, was man denkt über „die da oben“. 2. Mir fehlt hier der psychologische und soziologische Hintergrund, … Wie setzt man sich gegen Gerüchte zur Wehr? Verkauft Hertha ihre Seele? Dabei entstehen Gase und andere stinkende Abfallprodukte wie zum Beispiel Schwefelverbindungen, bei Milchprodukten Buttersäure oder wie beim Urin unter anderem Ammoniak. Dabei analysiert er die Phänomene sowohl anhand von umfangreich recherchierten wissenschaftlichen Arbeiten als auch aus alltäglichen Schlagzeilen der internationalen und deutschen Medienlandschaft. Januar 2021 um 11:05 Uhr bearbeitet. Gerüchte kann man schriftlich oder mündlich verbreiten bzw. Das trifft beispielsweise für alle Prognose-Gerüchte (etwa Weltuntergangsgerüchte) zu. veröffentlicht am 21.05.2017 um 17:40 Uhr aktualisiert am 13.06.2017 um 14:29 Uhr. Werden Gerüchte gezielt zur Kriegsführung eingesetzt? Unser Gaming-Experte Florian Holzbauer gibt die Antwort. Und oft will man jemandem schaden. Ja, immer wieder. Gerüche entstehen beim biologischen Abbau von organischem Material. on dit man sagt), ist eine unverbürgte Nachricht, die stets von allgemeinem bzw. phama; lat. Von all den zahlreichen Spekulationen werden aber nur wenige von Mund zu Mund weitergetragen, verändert, dramatisiert und als Gerücht weitervermittelt. Solange der Grund besteht, also die Unsicherheit über eine wichtige Frage, kann das Gerücht weiterwachsen. Übersetzung Deutsch-Englisch für gerüchte entstehen im PONS Online-Wörterbuch nachschlagen! Darüber festigen sich vorhandene informelle Normen. Ereignisse höherer Aktualität (das könnte auch ein noch aktuelleres Gerücht sein) treten ein und überlagern den Gerüchteprozess, sodass dieser abstirbt. Welt der Physik: Wie entsteht ein Regenbogen? Natürlich kann es gar nicht anders sein, als sie sich ausgedacht haben. Für Info's die Beschreibung bitte lesen. Da bekommen irgendwelche Pappnasen nur einen Teil der gesamten Geschichte mit und basteln sich dann fleißig den restlichen Teil selbst. Einen Überblick bietet die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). Wer setzt Gerüchte in die Welt? Diese Frage sorgt regelmäßig zu falschen Aussagen und Annahmen. Stand: 13.07.2016 fama[1]), auch Ondit[2] (frz. Posted on 26. Empfehlung: nachfragen, Quelle suchen, Zeugen finden. Hochkonjunktur haben Gerüchte deshalb in gesellschaftlich instabilen Zeiten wie der Corona-Pandemie. Ein Gerücht (griech. Wie entstehen Bitcoins? Wie entstehen Gerüchte und woran erkennt man ein Gerücht? ... Nvidia, AMD & Co: So entstehen Grafikkarten-Gerüchte. Wiesn: So entstehen die Terror-Gerüchte Die momentan stark angespannte Sicherheitslage auf der Wiesn ist der perfekte Nährboden für zahlreiche Gerüchte … Das Phänomen, dass Nachrichten beim mehrfachen Weitergeben verändert werden, wird auch Stille Post genannt. [7] Im engeren Sinne des Begriffs werden bei einem Gerücht – anders als beim Klatsch – die erzählten Ereignisse in der Regel nicht einzelnen Personen zugeschrieben;[8] bei der modernen Sage sind demgegenüber konkrete Personen zwar vorhanden, werden aber namentlich nicht erwähnt. In dieser allgemeinen Bedeutung wird der Begriff gelegentlich mit „Klatsch“ und „moderne Sage“,[6] im Fall der Skepsis oder nachgewiesenen Unwahrheit auch mit „Legende“ oder „Märchen“ synonym verwendet. Gerüchte sind kein heimtückisches und irrationales Naturereignis. Manfred Bruhn, Werner Wunderlich (Hrsg. Sind es eher Frauen oder Männer? Den entscheidenden Hinweis auf ihre Ursachen liefert Cyrill N. Parkinson: "Wo immer in der Kommunikation ein … Wie Gerüchte entstehen Warum wir sie glauben und verbreiten Welchen Schaden sie anrichten Wie man. In einer Zwischenwelt zwischen Wahrheit und Lüge gelegen, ist das Gerücht ebenso faszinierend wie beängstigend. Wichtig: Gerüchte sind nicht notwendig falsch – und nicht notwendig wahr. Weitere Betätigungen: 2002-2016 Leitung des von ihm entwickelten „authors-in-residence“-Programms „Literarisches Tandem“ der Stiftung Brandenburger Tor, Berlin. Auf die Gerüchteforschung … In Anlehnung an DiFonzo und Bordia (2007)[10] haben Hutchinson und Appel (2020) eine Klassifikation unterschiedlicher Funktionsbereiche von Gerüchten zusammengetragen:[11]. Gerüchte sind nicht grundsätzlich bzw. Es bereitet Lust, reden zu können, ohne verantwortlich gemacht zu werden. Durch das Teilen eines vermeintlichen Geheimnisses wird kurzzeitig so etwas wie eine Gemeinschaft der Wissenden hergestellt, die über gemeinsam geteilte Gefühle wie der Schadenfreude oder moralischer Entrüstung gestärkt wird. 1. Gerüchte sind allgegenwärtig. Gemäß dem confirmation bias werden Informationen eher geglaubt, wenn diese den eigenen Ansichten entsprechen. Im Nebensatz steht die eigentliche Nachricht. Wie verbreiten sich Viren, welche Behandlung hilft und welche Impfungen schützen vor ihnen? Er hängt davon ab, wie oft und wie schnell ein durchschnittlicher Empfänger das Gerücht weitererzählt. Typisch für ein Gerücht ist ein gewisser Verbreitungsgrad. Eine solche Aussage konnte den Erzähler das Leben kosten (Anklage wegen Wehrkraftzersetzung). Gerüchte über mich: Wie Sie reagieren sollten. Wir sehen die großen Probleme des Städtischen Altenpflegeheims, die ein „weiter so“ unmöglich machen. Danach hat der Göttinger Physiker Dirk Brockmann herausgefunden, wie sich Viren weltweit verbreiten. Wenn sie denn wollten. Dies ist dann dieser beißende, stechende Geruch, der uns so unangenehm in der Nase stört. Worauf muss ich achten? Gratis Vokabeltrainer, Verbtabellen, Aussprachefunktion. Seit wann gibt es Gerüchte? Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion. Warum werden Gerüchte in die Welt gesetzt? Auf die üblichen, meistens mündlich weitergegebenen Gerüchte, wie und warum sie entstehen, warum Gerüchte gerne geglaubt werden - wie im Untertitel angekündigt - geht Scheele praktisch nicht ein. Die Tatsachenbehauptung oder These kann wahr, halbwahr oder unwahr sein; man kann zwischen Unwahrheit und Lüge unterscheiden (im ersteren Fall glaubt der Urheber selber an seine Falschaussage; im zweiten Fall nicht; zu möglichen Motiven einer Lüge siehe Lüge). Hoffen. Ein Beispiel: X erzählte Y Ende 1942 das (wahre) Gerücht, die militärische Lage in der Schlacht von Stalingrad sei weitaus schlimmer als vom NS-Regime behauptet. Januar 2006 Autor ddd — Eine geniale Geschichte findet sich heute in der Süddeutschen Zeitung, die eine Studie aus Nature zitieren. Sie bilden sich dann, wenn verlässliche Informationen fehlen, es an glaubwürdigen Aussagen mangelt oder wenn Normen und Werte in Gefahr sind. Vorsicht mit Dementis, sie wiederholen die fatale Nachricht, indem sie sie negieren. 19,90 € inkl. Wenig Sicherheit = viel Sorge = viele Gerüchte. Einer Person A im Raum wird eine unbekannte Geschichte vorgelesen. Wie entstehen Transfer-Gerüchte? Geheimnisse lassen Gerüchte wachsen. Und wie sieht es mit fertigen Desinfektionstüchern aus, die man ebenfalls im Drogeriemarkt bekommt - wie gut eigenen die sich zur Reinigung von empfindlichen technischen Geräten wie dem Smartphone? Herr Prof. Neubauer, sie haben sich mit der Geschichte des Gerüchts wissenschaftlich auseinandergesetzt und auch ein Buch darüber geschrieben. Den könnten sie einsetzen. Onefootball Q&ADir gefällt das Video? Das Fake-News-Bingovon saferinternet.at hilft dabei Fake News spielerisch entlarven zu können. Nicholas DiFonzo, Prashant Bordia, Ralph L. Rosnow: Nicholas DiFonzo, Jason W. Beckstead, Noah Stupak, Kate Walders: https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Gerücht&oldid=207827718, „Creative Commons Attribution/Share Alike“, Wunschgerüchte (Hoffnung auf ein positives Ereignis), Aggressionsgerüchte (Feindseligkeit gegenüber anderen), Angstgerüchte (Furcht vor einem negativen Ereignis). Gemäß Merten (2009) gibt es vier verschiedene Möglichkeiten, um ein Gerücht zu beenden:[15], Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit, Ab dem ersten Drittel keine Belege mehr... --. Eine große Rolle spielen deren Glaubwürdigkeit und Autorität. Wann, wie und wo entstehen Gerüchte? ): Diese Seite wurde zuletzt am 19. Eine starke Gruppe: Deister- und Weserzeitung | Pyrmonter Nachrichten | DeWeZet Bodenwerder | Schaumburger Zeitung | Schaumburg-Lippische Landes-Zeitung | Neue Deister-Zeitung | Medien31 | Lukas Strauß, © Deister- und Weserzeitung Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, Monströs: „Das Gerücht“ – eine Lithographie in Schwarz-Weiß, die A. Paul Weber im Jahr 1943 angefertigt hat. 5. Weshalb sie in Kriegen gezielt verboten und bekämpft werden. on dit ‚man sagt‘), ist eine unverbürgte Nachricht, die stets von allgemeinem bzw. Kann man Gerüchte mit Viren vergleichen, die eine verheerende Wirkung entfalten? Von 1990 bis 1995 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft der FU Berlin, 1995 bis 2002 freier Autor und Journalist für „Die Zeit“, die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ und diverse Rundfunkanstalten. Nein, wieso? Foto: Webermuseum Ratzeburg. Menschen haben einen Kopf und meist auch ein Gehirn. Feldexperimente, in denen Forscher bewusst Gerüchte in Umlauf brachten, ergaben, dass an der verformenden Weitergabe von Gerüchten bestimmte Personen einer Population in besonderem Ausmaß beteiligt sind. In jedem Unternehmen werden täglich unzählige Spekulationen geäussert. Abwarten. c: Diese Seite Gibt es seid: 21.12.13 Original Pages. [6] Strategisch lancierte Gerüchte in der Politik werden der Propaganda zugerechnet.[9]. Geheimnisse lassen Gerüchte wachsen. MwSt. Oft bilden Gerüchte einen Nebentext zu einem offiziellen Diskurs – als alternative Wahrheit wie beispielsweise US-Präsident Trumps „alternative facts“. Erst im Vorschulalter sind Kinder alt genug, um sie für entsprechende Forschungsfragen zu untersuchen. Eine Geschichte des Gerüchts“ hat Neubauer zahlreiche weitere Bücher geschrieben. Mit Pickeln hatten die meisten von uns schon zu tun. Wie Gerüchte über Organraub entstehen. Nachrichten ohne klare Absender sind oft Gerüchte. Und zwar im Museum für Kommunikation Berlin. Gegengerücht streuen. Schwierigkeit des Zuhörens und Wiedergebens Mindestens zwei Personen verlassen den Raum. Von Sonntag an werden die ersten Menschen in Deutschland geimpft. Außerdem wird Gerüchten entsprechend dem Illusory Truth Effect eher Glauben geschenkt, wenn diese mehrfach gehört werden[14]. Warum halten sich Gerüchte so hartnäckig und warum werden sie überhaupt für bare Münze genommen? Dann wird eine der Personen vor … Geht nicht immer gut. Nach dem Studium der Literaturwissenschaften, Theaterwissenschaft und Germanistik promovierte Neubauer 1993 bei Eberhard Lämmert an der FU Berlin. Die Lust am Klatsch und Tratsch besteht zweifellos. Und jedes Gerücht ist eben auch plausibel – sonst wäre es nicht in der Welt. Aber wodurch werden Gerüche übertragen? Gerüchte sind Produkte alltäglicher Kommunikation, die genauso schnell entstehen, wie sie sich wieder verflüchtigen. Antworten findest Du in meinem heutigen Klartext-Video: Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube. 15. pheme bzw. Medienpädagogin Dr. Sabine Schiffer vom Institut für Medienverantwortung und Karolin Schwarz von hoaxmap erklären, wie Gerüchte entstehen und wodurch man sie entkräften kann. Wie man Gerüchte erkennt? Fama. Außerdem streuen natürlich wirtschaftliche und politische Akteure Gerüchte, Geheimdienste sowieso. Ein Gerücht entsteht, wenn jemand (man kann ihn als Urheber des Gerüchts bezeichnen) eine Tatsachenbehauptung oder eine These "in die Welt setzt", also mindestens einem Dritten gegenüber äußert. Scheele schildert anschaulich und detailliert, wie Gerüchte entstehen, welchen Reiz sie ausüben und welche Gefahr sie für die Betroffenen bergen. Wir räumen mit Vorurteilen auf und erklären Ihnen, was wirklich passiert. Neben „Fama. Gerüchte entstehen also dort, wo Antworten nicht überzeugen und den Kommunikatoren nicht getraut wird. Motive zum "weitererzählen" können ein subjektiv empfundener Neuigkeitswert bzw. Und, wie gesagt, manchmal stimmen sie sogar. "Gogol zeigt sehr schön, wie Gerüchte entstehen", sagt Sebastian Kreyer. Saferinternet stellt ei… ISBN: 978-3-88221-727-8. Alle versuchen sich vor Viren und Bakterien zu schützen. [12] Informationen werden außerdem als glaubhafter wahrgenommen, wenn sie von verschiedenen Quellen verbreitet werden[11] und die Quellen als glaubwürdig wahrgenommen werden[13]. Gesprächspartner ist Gerüchteforscher und Literaturwissenschaftler Prof. Dr. Hans-Joachim Neubauer. Es ist meist kurz und direkt, die Mitteilung erfolgt oftmals in der dritten Person und bezieht sich für gewöhnlich auf etwas bereits Geschehenes. Auch wenn schon immer getratscht wurde – im Gegensatz zu früher helfen moderne Kommunikationsmedien dabei, dass sich zum einen die Dichte erhöht und zum anderen Dinge stehen bleiben. Bei einer Studie mit älteren Kindern haben wir belegt: Hinter der Furcht vor Fremden steckt auch eine soziale Angstreaktion. Wann holt Juventus de Ligt? Erfüllt es vorhandene Erwartungshaltungen (Ängste, Hoffnungen etc. Wo Informationen fehlen, entstehen Gerüchte. weiterverbreiten (siehe auch Tratsch); auch Massenmedien können dies. Wie entstehen Gerüchte und woran erkennt man ein Gerücht? Vor allem auch, weil die Situation für die Mitarbeitenden unerträglich ist. Prof. Hans-Joachim Neubauer, geb. Das Internet vergisst nichts. Die folgenden Links geben dir Tipps und helfen dir beim Erkennen von Fake News. B. Schadenfreude, Bosheit, Neid, Missgunst (impliziert Destruktivität)). Wenn die Beklatschten nicht mehr mitklatschen dürfen. 3.5K likes. Eine Geschichte des Gerüchts Neubauers lange vergriffenes Standardwerk zum Thema Gerücht wurde in fünf Sprachen übersetzt und für diese Neuausgabe 2009 durchgesehen, erweitert und aktualisiert. Bis zu ihrer Bestätigung oder Widerlegung kommen viele Informationen als Gerüchte daher. Dennoch ist es nicht möglich, Gerüchte aussagelogisch zu definieren. Gerüchte entstehen vor allem dann, wenn wichtige Fragen unbeantwortet bleiben. öffentlichem Interesse ist, sich diffus verbreitet und deren Inhalt mehr oder weniger starken Veränderungen unterliegt. Wodurch entstehen eigentlich Gerüche? erzlich Willkommen auf meiner Seite. Wie kommen eigentlich Gerüchte über Grafikkarten zustande? Pressefreiheit, Recherche, Nachrichten, Information und Wahrheit scheinen durch Schlagworte wie Lügenpresse, Fake News und alternative Fakten in Gefahr zu geraten. Gegenfrage: Warum sind Menschen gemein? Gerüchte: Wie entstehen sie? Warum haben Gerüchte vor allem in unsicheren Zeiten Hochkonjunktur? Manchmal wird beim Weitererzählen eines Gerüchts der Rezipient gebeten, es nicht weiterzuerzählen und/oder nicht zu verraten, von wem er das Gerücht gehört hat (Vertraulichkeit). 1960, ist Buchautor, Herausgeber, Journalist, Literaturwissenschaftler und Gerüchteforscher. Jean-Noël Kapferer, 1955 in Paris geboren, ist Professor für Soziologie an der HEC (Hautes études commerciales) in Paris. Wann wird aus harmlosem Klatsch gefährlicher Ernst? Wie im Social-Media-Zeitalter Gerüchte und Fake-News entstehen und wieder aufgelöst werden - ein Beispiel aus Berlin Liebe Gruppenmitglieder, das Aufkommen des "Neulands Internet" und der darauf basierenden Social-Media-Plattformen verändert die Kommunikation zwischen Menschen. Weswegen das Internet eben so gefährlich ist; es ist das Hörensagen im digitalen Zustand. notwendig falsch, obwohl es unter Umständen möglich ist, sie zu untersuchen und in Kategorien nach "wahren" und "falschen" Gerüchten einzuteilen. 3. Hardcover, 336 Seiten Erschienen: September 2006 Gewicht: 450 g. ISBN: 978-3-63606-282-6. Die Gerüchteküche brodelt. Auch Saferinternet.at gibt Tipps, wie du Fake News erkennen kannst. Auf handysektor.de findest du Tipps, wie du Fake News erkennen kannst. Seit April 2015 ist Neubauer Professor für Gattungsübergreifendes Erzählen an der Filmuniversität Babelsberg. In der Öffentlichkeit werden das Gerücht und dessen Kontext rückhaltlos und vor allem glaubhaft aufgeklärt. Wie entstehen Informationen? 2016 Mitglied der Internationalen Ökumenischen Jury der Berlinale. Wie entstehen überhaupt die Gerüchte, dass Backlinks für SEO der heiße Scheiß schlechthin sind? Funktion: Wie entstehen verfälschte Geschichten oder Gerüchte? Das Entstehen einer unwahren Tatsachenbehauptung oder These wird begünstigt, wenn der Urheber eine stark subjektiv gefärbte Wahrnehmung hat, unstrukturiert denkt, Vermutungen für Tatsachen nimmt, ein Missverständnis nicht bemerkt, wenn er zu Verschwörungstheorien neigt und/oder wenn er niedere Motive hat (als solche gelten z. Wie kommt es zum Zerbrechen ... - PKM. Charakteristische Textrahmen wie „Ich habe gehört, dass …“ zu Beginn oder „Ist das nicht ein Ding?“ am Ende des Erzählten liegen sowohl im fragwürdigen Wahrheitsgehalt als auch in der moralischen Ambivalenz begründet. Alle machen gleichermaßen mit. Hoffen. Wie sieht es mit Backlinks fünf Jahre später aus? Heute gehen wir der Frage nach, wie ein Gerücht entsteht. F. C. Bartlett (1932) konnte mit der Methode der Kettenreproduktion folgende Tendenzen der Gerüchtbildung modellieren: Vereinfachung, Strukturierung, Dramatisierung, Detaillierung und Schuldzuweisung. Zudem war er von 1997 bis 1999 Autor und Dramaturg des Gefangenentheaters „AufBruch“ in der Justizvollzugsanstalt Tegel. Fama hat viele Freunde. Die Presse, der Journalismus, die Medienwelt – was darf man darunter verstehen? Das Gerücht ist eine Form des Sprechens. :3. Das wichtigste Merkmal eines Gerüchts stellt die Ungesichertheit der weitergegebenen Information dar.[3]. Neubauer 1998: 14) 3 Wie entstehen Gerüchte? Gerüchte hat es immer gegeben. Weitere Stationen: 2002-2010 Berliner Kulturredakteur für den „Rheinischen Merkur“, 2010-2015 Redakteur der „Zeit“-Beilage Christ & Welt sowie 2013-2015 Gastprofessor im Studiengang Kulturjournalismus an der Universität der Künste in Berlin, dessen Ko-Leitung Neubauer von 2014-2015 innehatte. Das Gerücht steht in besonderer Relation zur Sage, auch zur modernen Sage. Darum, wie die Mitesser entstehen ranken sich jedoch nach wie vor Gerüchte, die sich hartnäckig halten. Gemäß der Klassifikation von Robert H. Knapp (1944) lassen sich Gerüchte in drei Kategorien einteilen[3]: Außerdem lassen sich Gerüchte hinsichtlich ihres Inhalts klassifizieren, wie beispielsweise organisationale Gerüchte (DiFonzo et al., 1994)[4] oder Produktgerüchte (Miller, 2013)[5]. Parallel zur Verbreitung der Lungenkrankheiten entstehen auch jede Menge Ängste, Spekulationen und Gerüchte. Das Gerücht wird von der volkskundlichen Erzählforschung als eine eher exotische Gattung der Volksprosa betrachtet. Das Gerücht lebt von dem Spannungsverhältnis, ob es denn nun wahr oder unwahr ist. In ihm zitieren wir einen ungenannten, unbekannten Sprecher: „Ich habe gehört, dass xy“ oder „Die Leute sagen, dass xy“ sind Formeln dieses indirekten Sprechens. Und die Römer hatten Angst vor Fama, der schrecklichen Göttin des Gerüchts. 4.